Der Überraschungsgast

Es war also am 30.7. soweit dass wir unsere Hochzeit in Graz nachfeierten.
Als Lokalität haben wir das relativ unbekannte Lorenz auserkoren. Hauptgrund dafür war der bezaubernde Garten den das Lokal vorzuweisen hat und daher – bei gutem Wetter – den zahlreichen Kindern  (und damit auch den Eltern) hoffentlich einen schönen Nachmittag/Abend bereiten würde. Nebengrund war die Haushaltsökonomie, manche Lokale sind da schon ziemlich frech….

Nach unserer Ankunft führte mich Martina zu einer kleinen Theke an der sich offensichtlich zwei Männer an Musikequipment zu schaffen machten. Martina began auf Englisch zu reden was mich sichtlich verwirrte bis mir mein gegenüber als Steward Freeman vorgestellt wurde, seines Zeichens Aushängeschild der FM4 Morning Show (also in etwa so wie der Armin Wolf Anchorman für die Zib2 ist). Meine Verblüffung hielt, wie ja leicht zu bemerken war noch Minuten lang an, ein klares Zeichen dass die Überraschung mehr als gelungen war. Was für eine Vergnügen es war dich kennenzulernen, Steward!!

Pünktlich zur Grillerei kam natürlich der Regen und zwang uns für ca 1,5h ins Innere des Lokals. Nachdem ich die Gäste mit unserem Urlaubsvideo zwangsbeglückt habe ging die Party draussen weiter bis Steward und sei Halbbruder nochmals drinnen aufbauten. Da in unserem Bekanntenkreis Kinder mittlerweile zur Regel und weniger zur Ausnahme gehören war der Kreis da schon etwas dezimiert, was aber dem Spass keinen Abbruch tat.

Für unseren Teil möchten wir uns nochmal auf diesem Weg herzlich für das Erscheinen und auch die zahlreichen kreativen Geschenke bedanken!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*